Heike Sander: Aufräumen (Dokumentarfilm 2023)

  

Dokumentarfilm von Claudia Richarz über die deutsche Frauenbewegungspionierin Helke Sander.

Das passiert in "Heike Sander: Aufräumen"

Helke Sander, deutsche Filmikone und Pionierin der Frauenbewegung, initiierte 1967 den Aktionsrat zur Befreiung der Frauen. In ihrer bekannten "Tomatenrede" aus dem Jahr 1968 betonte sie, dass eine gesellschaftliche Veränderung ohne die Befreiung der Frauen unmöglich sei. Gegen alle Widerstände realisierte sie entsprechende Filme und gründete die Zeitschrift "Frauen und Film". Ihr Lebensmotto lautet: kritisch denken und auf sich selbst hören.


Details zu Heike Sander: Aufräumen

Titel:Heike Sander: Aufräumen
(Deutschland 2023)
FSK:12
URL:https://barnsteiner-film.de/helkesander/
Verleih:Barnsteiner-Film
Genre:Dokumentarfilm
Regie:Claudia Richartz
Spielzeit:82 Minuten
Filmstart:7. März 2024
Diese Filme könnten Dich auch interessieren:
Die am besten bewerteten Filme aus dem gleichen Genre wie "Heike Sander: Aufräumen".
 
 
 
 
 

Kommentare und Bewertungen zu Heike Sander: Aufräumen

Comments:
There is yet no comment about this entry.
Post your comment:
Name:
please don't fill:
please don't change:
Comment:
Rating:
of 5