3 Engel für Charlie: Erster Trailer zur Neuverfilmung fürs Kino

  

Der Serienklassiker "3 Engel für Charlie" aus den 1970er Jahren erhält eine Neuverfilmung fürs Kino, diesmal aber mit einigen wichtigen Änderungen. So gibt es nicht nur einen Bosley, sondern gleich drei - und auch die drei Engel sind nicht die einzigen, denn Charles Townsend Agency agiert inzwischen weltweit.

3EngelCharlie

Hier ist der erste Trailer mit viel Action

Ein erster actionreicher Film-Trailer stellt nicht nur die drei neuen Engel Kristen Stewart (Twillight), Naomi Scott (Power Rangers) und Ella Balinska vor, auch Patrick Stewart (Star Trek), Djimon Hounsou und Elizabeth Banks, Regisseurin des Films, als Bosleys haben ihren ersten Auftritt.

Die Engel als Agenten

Die Geschichte handelt von der Privatdetektei des geheimnisvollen Charles Townsend, der seine Engel als Agenten ermitteln lässt, selbst aber im Verborgenen bleibt und nur über seine rechte Hand Bosley mit seinen Engeln kommuniziert. Ihre neue Mission ist ein junger System-Ingenieur, der Details über eine gefährliche Technologie preisgibt und sich somit in Gefahr bringt. Die drei Ermittlerinnen müssen gar ihr eigenes Leben aufs Spiel setzen, um die Welt zu beschützen.

Ab dem 07. November im Kino

Der Actionfilm "3 Engel für Charlie" kommt am 7. November 2019 in die deutschen Kinos. Das Drehbuch stammt von Doug Miro und Carlo Bernard (Netflix-Serie Narcos). Regie führt wie gesagt Elizabeth Banks, die selbst im Film mitspielen wird.

3EngelCharlie-Plakat

Redaktion: Vera / Quelle: Sony Pictures, 01.07.2019