Drachenzähmen leicht gemacht 3: Neuer Schurke bedroht die Drachen im aktuellen Trailer

  

Das Animationsabenteuer "Drachenzähmen leicht gemacht 3" kommt nächstes Frühjahr in unsere Kinos und schließt die erfolgreiche Filmreihe ab. Im neuen Trailer gibt es nicht nur ein Wiedersehen mit Hicks und seinem Drachen Ohnezahn, auch lernen wir einen neuen Drachen kennen. Außerdem wird Hicks Heimat und seine Drachenfreunde von einem neuen Schurken bedroht.

drachenzahmenleichtgemacht3


Hicks ist jetzt ein stolzer Krieger

Aus dem einstigen Wikingerjunge Hicks ist inzwischen ein stolzer Krieger und neuer Stammeshäuptling von Berk geworden. Gemeinsam mit seiner mutigen Freundin Astrid und seinem treuen Freund, den Drachen Ohnezahn leben sie friedlich in ihrem Dorf. Als sie eines Tages einen noch unbekannten Drachen kennenlernen, ist Ohnezahn hin und weg von der neuen Drachenlady, die ihm gehörig den Kopf verdreht und die Freundschaft zwischen Drachen und Reiter vor neue Herausforderungen stellt. Doch dann wird ihr Dorf von einer finstere, alles bedrohende Gefahr überschattet, die Hicks und Ohnezahn zwingen, ihre geliebte Heimat zu verlassen und sich auf die Suche nach der sagenumwobenen verborgenen Welt zu begeben.

Kinostart für Drachenzähmen leicht gemacht 3

Das Animationsabenteuer "Drachenzähmen leicht gemacht 3" kommt am 7. Februar 2019 in die deutschen Kinos. Der Film stammt erneut von Regisseur Dean DeBlois, der auch schon die beiden ersten Kinohits "Drachenzähmen leicht gemacht" (2010) und "Drachenzähmen leicht gemacht 2" (2014) nach der gleichnamigen Buchreihe von Cressida Cowell in Szene setzte. Mit dem dritten Teil wird die erfolgreiche Reihe von Dreamworks abgeschlossen, zu dem es auch eine passende Zeichentrickserie gibt.

drachenzahmenleichtgemacht3-plakat

Redaktion:Vera / Quelle: Universal Pictures, 30.10.2018