xXx 4: Actionfilm mit Vin Diesel findet erste Besetzung

  

Actionstar Vin Diesel (Fast & Furious-Filme) möchte es noch einmal wissen und kündigt eine weitere Fortsetzung seiner erfolgreichen "xXx"-Filmreihe an. Als Xander Cage hatte er seinen ersten Auftritt als Extremsportler und Agent im Actionfilm "xXx — Triple X" von Regisseur Rob Cohen aus dem Jahr 2002. Nach dem erfolgreichen Kinostart des dritten Films "xXx: Die Rückkehr des Xander Cage" von Regisseur D.J. Caruso (Disturbia) im vergangenem Jahr plant Vin Diesel bereits mit einem vierten Teil "xXx 4".

xxx

Die Produktion nimmt Fahrt auf

Inzwischen scheint die Produktion langsam Form anzunehmen. Über die Handlung ist noch nicht viel bekannt, doch die Suche nach einer Besetzung hat bereits begonnen. So wird neben Vin Diesel Neuzugang Jay Chou mitspielen. Der taiwanische Rapper und Actionstar dürfte vielen noch aus der Superheldenverfilmung "The Green Hornet" (2011) an der Seite von Seth Rogen und Cameron Diaz bekannt sein, auch spielte er zuletzt in "Die Unfassbaren 2" (2016) mit Jesse Eisenberg mit. Welche Rolle ihm in "xXx 4" zugedacht ist, wird noch nicht verraten.

Noch kein Termin fürs Kino

Die Regie zum vierten "xXx"-Film wird erneut D.J. Caruso übernehmen. Ob auch Samuel L. Jackson als Augustus Eugene Gibbons aus den Vorgängerfilmen wieder mitspielen wird, ist noch nicht bekannt. Ein Kinostarttermin steht noch nicht fest.

Bis dahin dürfen sich Actionfans auf ein Wiedersehen mit Vin Diesel in den letzten beiden "Fast & Furious"-Filmen freuen, die als Teil 9 und 10 die äußerst erfolgreiche Filmreihe abschließen sollen.

Redaktion: Vera / Quelle: Deadline, 22.11.2018