Game of Thrones - (TV-Serie)

Game of Thrones Szene 001

Bei Game of Thrones handelt es sich um die Serienadaption von George R.R. Martins Fantasy-Bestseller-Reihe Das Lied von Eis und Feuer, erzählt und abgeschlossen in acht Staffeln....


Game of Thrones Szene 007

Bild: Szene aus "Game of Thrones" (c) HBO

Die US-amerikanische Fantasy-Fernsehserie von David Benioff und D.B. Weiss für den US-Kabelsender HBO unterscheidet sich in vielen Bereichen stark von der Buchvorlage und wurde ab der fünften Staffel komplett ohne Vorlage gedreht, da die Geschichte die bis dato bereits veröffentlichten Bücher von Martin überholt hatte.


Game of Thrones: Zur Handlung

Die Handlung von „Game of Thrones“ spielt auf dem fiktiven, an das europäische Mittelalter angelehnten Kontinent Westeros, in dem sowohl Sommer als auch Winter teilweise mehrere Jahre andauern können. Nachdem das Reich einen sehr langen Sommer erlebt hat, bahnt sich der nächste Winter langsam aber sicher an und mit ihm zieht ein großer Schrecken in das Land, der droht, alles Leben auszulöschen.

Doch davon weiß der regierende König Robert Baratheon (Mark Addy) noch nichts, denn seine Aufmerksamkeit gilt aktuell dem überraschenden Verlust seines königlichen Beraters, der so bezeichneten Hand des Königs. Da er eine Intrige der Familie seiner Frau, Königin Cersei Lannister (Lena Headey) wittert, wendet er sich an seinen alten Freund und Schlachtgefährten Lord Eddard Stark (Sean Bean), damit dieser seine neue Hand wird und die Verschwörung aufdeckt.

Damit werden Ereignisse in Gang gesetzt, die über mehrere Handlungsstränge erzählt werden und das Gesicht von Westeros für immer verändern. Während Stark mit seiner Familie in die Hauptstadt zieht und versucht, zwischen Verrätern, Intriganten und anderen Gestalten, die das Spiel um den Thron spielen, seiner neuen Position gerecht zu werden, wird sein unehelicher Sohn Jon Snow (Kit Harington) an die nördliche Mauer berufen, wo eine uralte Bruderschaft das Reich vor den Bewohnern aus dem Norden beschützt.

Zur gleichen Zeit versuchen die junge Prinzessin Daenerys (Emilia Clarke) und ihr Bruder Viserys (Harry Lloyd) einen Weg zu finden, in ihre alte Heimat Westeros zurückzukehren und den Thron zu beanspruchen. Die beiden wurden ins Exil geschickt, nachdem ihre Familie in einem Bürgerkrieg den Kürzeren gezogen hat, doch für viele Bewohner des uralten Landes hat der Name ihres Geschlechts noch immer viel Gewicht und nicht wenige halten sie für die wahren Thronerben. Was auch den Strippenziehern in der Hauptstadt nicht verborgen bleibt.

Game of Thrones: Stil und Ausrichtung

Bei „Game of Thrones“ handelt es sich um eine Mischung aus Drama und Low Fantasy. Letzteres bedeutet, dass es zwar reichlich fantastische Elemente wie Drachen, Untote, Magie und Götter gibt, diese jedoch nur einen verhältnismäßig geringen Teil der Geschichte ausmachen und bis zu einem gewissen Punkt kaum ins Gewicht fallen. Stattdessen konzentriert sich die Serie um die Ausarbeitung der Charaktere, die komplexen politischen Strukturen im Land und unerwartete Wendungen, die nicht selten den Tod von beliebten Hauptfiguren zur Folge haben.

Die als äußerst komplex geltende Handlung umfasst zahlreiche Charaktere und thematisiert unter anderem Machtkämpfe, Gesellschaftsverhältnisse, Krieg, Religion und die Feinheiten der Politik. Zahlreiche Figuren weisen differenzierte moralische Facetten auf, ebenso entwickeln sich die Figuren ständig weiter, weswegen es selbst Kritikern und Fernsehserienexperten oft schwer gefallen ist, die Richtungswechsel korrekt vorherzusagen.

„Game of Thrones“ genießt über fünf Staffeln hinweg einen einwandfreien Ruf und hat eine Vielzahl an Preisen und exzellenten Bewertungen abgeräumt. Staffel 6 und 7 wurden hingegen bereits als deutlich schlechter ausgearbeitet wahrgenommen und die finale achte Staffel spaltet die Fangemeinde bis heute in zwei Lager. Das Finale ist äußerst umstritten und leidet unter miserablen Bewertungen und äußerst negativen Reaktionen seitens der Zuschauer*innen.

Vorgeschichte in Arbeit - Prequelserie kommt

Zum Glück für alle Fans von Game of Thrones werden wir eine weitere Serie aus dem Game Of Thrones-Universum bekommen: House of Dragon wird in 2022 starten.Einen Trailer und erste Bilder könnt ihr hier sehen.

So kannst du "Game of Thrones" streamen:

Die komplette Serie (8 Staffeln) kannst du exklusiv bei Sky bzw bei Sky Ticket streamen. Zusätzlich gibt es alle Staffeln auf Blu-ray bzw. 4K Blu-ray. Unten findest du unseren Episodenguide und einen Streaminglink für jede Folge:  Jetzt streamen

© Bilder HBO/Warner Bros.

Details zu Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer

Titel:Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer
Der Winter naht ( 2011)
Jetzt Streamen:
Diese Filme könnten Dich auch interessieren:
Die am besten bewerteten Filme aus dem gleichen Genre wie "Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer".
 
 
 
 
 

Szene Fotos und Trailer

Kommentare und Bewertungen zu Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer

Comments:
There is yet no comment about this entry.
Post your comment:
Name:
please don't fill:
please don't change:
Comment:
Rating:
of 5