Star Wars: Die letzten Jedi 3D - Informationen zum Film

EP8-001174_JW_R

Im zweiten Teil der neuen Star Wars-Trilogie dreht sich alles um Luke Skywalker und die Jedi-Ausbildung der jungen Heldin Rey. Währenddessen geht der Kampf des Widerstands mit Leia gegen die erste Ordnung mit Kylo Ren und Supreme Leader Snoke weiter.

Star Wars: Die letzten Jedi (Episode VIII)

Im Gegensatz zu den bisherigen Star Wars-Filmen setzt die Handlung des Films unmittelbar nach den Ereignissen von "Das Erwachen der Macht" ein. Nach der Zerstörung der Starkiller Basis der Ersten Ordnung begibt sich die junge Schrottsammlerin Rey (Daisy Ridley) auf die Suche nach dem legendären Luke Skywalker (Mark Hamill). Den letzten Jedi-Ritter trifft sie schließlich in seinem freiwilligen Exil auf einer einsamen Insel des Planeten Ahch-To. Sie überreicht ihm sein Lichtschwert und wird von ihm in den Umgang mit der Macht ausgebildet. Auf der Insel befindet sich auch der erste Jedi Tempel, der Rey die Geschichte der Jedi zeigt und das Geheimnis um Luke lüftet. Zeitgleich geht der Kampf gegen die Erste Ordnung weiter. Der ehemalige Sturmtruppler Finn (John Boyega) konnte sich von seinen schweren Verletzungen erholen und kämpft gemeinsam mit dem Piloten Poe (Oscar Isaac) für den Widerstand. Dabei kommt es auch zum Zusammentreffen von General Leia und ihrem abtrünnigen Sohn Ben Solo, der als Kylo Ren (Adam Driver) von Supreme Leader Sknow (Andy Serkis) auf die dunkle Seite der Macht verführt wurde.

Die Star Wars-Saga geht weiter

Mit "Star Wars: Die letzten Jedi" kommt der zweiten Teil der neuen Trilogie nach "Star Wars: Das Erwachen der Macht" aus dem Jahr 2015 in die Kinos. In den Hauptrollen gibt es ein Wiedersehen mit den Helden Mark Hamill als Luke Skywalker, Carrie Fisher als Leia und Chewbacca aus der Original-Trilogie. Dabei dürfen natürlich die neuen jungen Helden mit Daisy Ridley als Rey, John Boyega als Finn und Oscar Isaac als Poe Dameron nicht fehlen, sowie Lupita Nyong'o als Maz Kanata. Auf der dunklen Seite der Macht stehen Adam Driver als Kylo Ren, Gwendoline Christie als Captain Phasma, Domhnall Gleeson als General Hux und Andy Serkis als Supreme Leader Snoke der Ersten Ordnung.

Als Neuzugänge sind diesmal Laura Dern als Vizeadmirals Amilyn Holdo, Benicio Del Toro als DJ und Kelly Marie Tran als Rebellin Rose dabei. Die Regie führt diesmal Rian Johnson (Looper), der auch gleich selbst das Drehbuch verfasste.

"Star Wars: Die letzten Jedi" startet am 14. Dezember in unseren Kinos. Verpasst nicht den Film des Jahres -. der Vorverkauf hat bereits begonnen!

Rechtzeitig vor Kinostart präsentieren wir euch im Dezember hier unsere ausführliche Filmkritik.

Star wars Die letzten Jedi offizielles Poster DE

Szene Fotos und Trailer

Details zu Star Wars: Die letzten Jedi 3D

Titel:Star Wars: Die letzten Jedi 3D
Star Wars: The Last Jedi (USA 2017)
FSK:12
Verleih:Walt Disney
Genre:Fantasyabenteuer
Regie:Rian Johnson
Darsteller:John Boyega, Daisy Ridley, Oscar Isaac
Spielzeit:150 Minuten
Filmstart:14. Dezember 2017
Diese Filme könnten Dich auch interessieren:
Die am besten bewerteten Filme aus dem gleichen Genre wie "Star Wars: Die letzten Jedi 3D".
 
(Fantasyabenteuer, mit Travis Fimmel, Paula Patton, Ben Foster)
 
(Fantasyabenteuer, mit Martin Freeman, Richard Armitage, Ian McKellen)
 
(Fantasyabenteuer, mit Nicolas Cage, Ron Perlman, Claire Foy)
 
(Fantasyabenteuer, mit Lilian Prent, Jan Josef Liefers, Esther Schweins)
 
(Fantasyabenteuer, mit Rachel Weisz, Mila Kunis, James Franco)

Kommentare und Bewertungen zu Star Wars: Die letzten Jedi 3D

Kommentare:
Sei der Erste, der diesen Film bewertet oder kommentiert!
Geben Sie Ihren Kommentar ab:
Name:
bitte leer lassen:
bitte nicht verändern:
Kommentar:
Bewertung:
von 5