Indiana Jones und der Ruf des Schicksals: Filmstart, Trailer und das Teaserposter zum 5. Teil der Indiana Jones-Reihe

  

von Ralf Bergmann | 03.12.2022

Endlich gibt es rund um den fünften Teil der Indiana Jones-Filmreihe etwas konkretes zu berichten. So hat Disney gestern den Titel, den Starttermin, das Teaserposter und den ersten Trailer zu "Indiana Jones und der Ruf des Schicksals" veröffentlicht. Hier bringen wir euch auf den neuesten Stand.


Harrison Ford kehrt als Indiana Jones zurück

Im Trailer zu "Indiana Jones und der Ruf des Schicksals" könnt ihr für 1:43 Minuten in das nächste Abenteuer des des legendären Helden und Archäologen Indiana Jones eintauchen, der erneut von Harrison Ford gespielt wird. Der Trailer erinnert die älteren Kinofans sicherlich an die guten, alten Zeiten - alles fühlt sich so an wie früher...

Kinostart im Sommer 2023

Nach unzähligen Verschiebungen für Indiana Jones 5, steht nun auch ein konkreter Starttermin fest. "Indiana Jones und der Ruf des Schicksals" wird ab dem 29. Juni 2023 in den deutschen Kinos zu sehen sein. Wir können uns auf einen tollen Kino-Sommer freuen.

James Mangold führt Regie

Erfolgsregisseur James Mangold („Le Mans 66 – Gegen jede Chance“, „Logan“) bringt Indiana Jones 5 mit Humor, Hut und Peitsche erneut auf die die große Leinwand.

Indiana Jones 5 Teaser Poster
Bild: "Indiana Jones und der Ruf des Schicksals" (c) Disney/Lucasfilm

Neben Harrison Ford spielen in weiteren Rollen: Phoebe Waller-Bridge („Fleabag“), Antonio Banderas („Leid und Herrlichkeit“), John Rhys-Davies („Jäger des verlorenen Schatzes“), Shaunette Renee Wilson („Black Panther“), Thomas Kretschmann („Das Boot“), Toby Jones („Jurassic World: Das gefallene Königreich“), Boyd Holbrook („Logan“), Oliver Richters („Black Widow“), Ethann Isidore („Mortel“) und Mads Mikkelsen („Phantastische Tierwesen: Dumbledores Geheimnisse“) mit.

Steven Spielberg & George Lucas als Executive Producers ab Bord - John Williams liefert erneut den Soundtrack

James Mangold führt die Regie, produziert wird der Film von Kathleen Kennedy, Frank Marshall und Simon Emanuel. Steven Spielberg und George Lucas fungieren als Executive Producers. John Williams, der seit dem Original "Jäger des verlorenen Schatzes" von 1981 jedes Indy-Abenteuer vertont hat, komponiert auch diesmal die Musik.

Indiana Jones Teaser POsterBild: Das Teaserposter zu "Indiana Jones und der Ruf des Schicksals" (c) Disney/Lucasfilm