Filmkritiken: Wir gehen in die Details

  

In der Kinowelt genießen Filmkritiken höchstes Ansehen und sind die geheime Währung. Sie fühlen Filmen auf den Zahn und verraten, was du von den einzelnen Streifen erwarten darfst. Dabei sind gute und ehrliche Filmkritiken von Produzenten und Regisseuren gefürchtet, von Filmfans jedoch gewünscht und gern gesehen. Als dein Kino-Magazin wollen wir dich natürlich immer mit aktuellen Filmkritiken versorgen. Wir haben uns viele Filme genauer angesehen. Nutze unsere Filmkritiken für eine erste Vorauswahl und informiere dich, was dich in den Streifen erwartet. So bist du jederzeit bestens informiert und kannst dir schon vorab ein Bild von den Filmen machen, die in deinem Kino laufen.

Unsere Redakteure sind für dich im Einsatz

Für unsere aktuellen Filmkritiken bauen wir auf unsere film- und kinobegeisterten Redakteure, die von uns Woche für Woche ins Kino geschickt werden. In unserem Auftrag schauen sie für euch die neuesten Kinofilme, um euch schließlich durch unsere Filmkritiken einen Überblick über die Filme zu ermöglichen. Wir haben für euch ausgewählte Filmkritiken zusammengestellt, die es euch möglich machen, euch schnell einen Überblick über die wichtigsten Rezensionen zu verschaffen.

28.09.2016

Die Insel der besonderen Kinder Filmkritik — Auf jeden Fall besonders

Tim Burton war einst der Querschläger unter all denn Wetteiferern auf dem Feld. Ein grau-schwarzer Pfau auf einer Wiese voll bunt geschmücktem Federvieh. ......
27.09.2016

Sausage Party - Es geht um die Wurst Filmkritik

Bei einem Animationsfilm für Erwachsene, für den Seth Rogen acht Jahre gebraucht hat, um ein Studio zu finden, das sich bereit erklärt dieses Werk überhaupt ......
21.09.2016

The Infiltrator Filmkritik — Heisenberg wechselt die Seiten

Wenn man bedenkt, was sich heute so alles als "Thriller" bezeichnen darf, bekommt man ungemein Lust, die PR-Abteilung des entsprechenden Meisterwerks ......
20.09.2016

Die glorreichen Sieben Filmkritik — Wild Wild West

Wenn ein Stilmittel funktioniert, wird es in den meisten Fällen wieder und wieder kopiert und manchmal — wenn Zeitpunkt und Fingerspitzengefühl stimmen ......
19.09.2016

War Dogs Filmkritik — Waffenhandel over the top

Mit der Hangover-Trilogie hat Regisseur Todd Phillips der breiten Kinowelt die Bedeutung von "völlig übertrieben" näher gebracht und sich das Spektrum ......
09.09.2016

The Purge 3: Election Year Filmkritik  - Wer die Wahl hat …

Es ist wahrscheinlicher, dass man blindlings in einen trüben Fluss springt und überraschend einen Goldklumpen auf dem Boden findet, als das eine Horrorfilmreihe ......
01.09.2016

Nerve Filmkritik — Rasant im Neonlicht

Die Regisseure Ariel Schulman und Henry Joost haben eine Sache verstanden: die Zeiten haben sich geändert und der Rhythmus des Alltags ist ein neuer geworden. ......
25.08.2016

Ben Hur Filmkritik — Judah Ben "Anti Jesus" Hur

Ben Hur ist ein Roman von Lew Wallace aus dem Jahr 1880 und wurde schon zig Male verfilmt. Das Buch ist historisch nicht sonderlich korrekt, was die Umsetzung ......
22.08.2016

The Mechanic 2 — Resurrection Filmkritik — Zum Teufel mit Charles Bronson

Als 2011 der Film "The Mechanic", mit Jason Statham in der Hauptrolle, in die Kinos kam, dachten wohl viele an eine Actiongranate á la "The Transporter" ......
10.08.2016

Jason Bourne Filmkritik — Bourne oder nicht Bourne, dass ist hier die Frage

Jason Bourne? Ist das nicht der Gentleman in dem Anzug, der die Lizenz zum Töten hat? Oder war das der Typ mit der Glatze und den drei 'X' im Nacken? ......
09.08.2016

Suicide Squad Filmkritik — Knapp vorbei ist auch daneben

Comicverfilmungen sind eine Kunst für sich. Das produzierende Studio muss einen Weg finden, die breiten Massen an regulären Kinogängern abzugreifen, damit ......
28.07.2016

Teenage Mutant Ninja Turtles 2: Out Of The Shadows Filmkritik - Auf die schnelle immer helle

Ich habe seit einer Woche einen schrecklich hartnäckigen Ohrwurm von Frank Zanders Intro der 1980/1990er Zeichentrickserie. Er geistert seit der Pressevorführung ......
19.07.2016

Star Trek Beyond Filmkritik — Das Franchise ist immer noch tot, Jim

Manchmal muss man einfach akzeptieren, wenn es vorbei ist. Und welche Seite ihr auch im ewig währenden Krieg zwischen Gegnern und Befürwortern des Star-Trek-Reboots ......
18.07.2016

Ghostbusters Filmkritik - Ich bin weit über die Fähigkeit rationalen Denkens hinaus entsetzt

Ich bin mir ganz sicher, dass ich mich nicht wie Merlin rückwärts durch die Zeit bewege und als ich das letzte Mal in den Spiegel geguckt habe, war ich ......
11.07.2016

Independence Day: Wiederkehr Filmkritik — Wenn das Alien zweimal klingelt

Warum kürzen wir das ganze hier nicht einfach mal aus Spaß an der Freude ab? Doof ist er. So, damit hättet ihr die Antwort auf die Frage, die euch auf ......
28.06.2016

Pets Filmkritik — Madagascar in der Großstadt

Was lernen wir aus der folgenden Faktensammlung? Animationsfilme sind so beliebt wie nie. Tiere gehen immer. Völlig bekloppte Figuren wie die Minions ......
27.06.2016

Ice Age — Kollision voraus! Filmkritik — Wann geht’s in Serie?

Beginnen wir diesen Text doch mal mit der Frage nach Ehrlichkeit. Wenn ihr mit einem Kurs Erfolg habt und es keinen logischen Grund gibt, irgend etwas ......
24.06.2016

Kritik zum Horrorfilm Conjuring 2

Ein Horrorfilm im Kino ist in den meisten Fällen mit viel Adrenalin verbunden. Doch wenn man sich danach nicht mehr alleine nach Hause traut, weiß man ......
21.06.2016

"Findet Nemo 2: Findet Dorie" Filmkritik — Schon wieder Pipi in den Augen

Wenn ein Film Bestnoten in allen Wertungen bekam, ein zufriedenstellendes Ende vorweisen konnte und für sich alleine als modernes Meisterwerk gilt, stellt ......
16.06.2016

Central Intelligence - Filmkritik zur Buddy-Komödie

Siebenhundert. Das ist die gefühlte Zahl an Buddy-Komödien, die ich in meinem Leben bereits gesehen habe. Das Motto folgt dabei der Lernkurve des Gefallens ......
27.05.2016

Filmkritik zu Warcraft: The Beginning

Warcraft: The Beginning ist die Verfilmung der von der Softwarefirma Blizzard Entertainment veröffentlichten Computerspielreihe World of Warcraft. In ......
23.05.2016

Big Friendly Giant: Unsere Kritik zum neuen Steven Spielberg-Film

Gehen wir einmal davon aus, dass Riesen existieren. Und nehmen mir einfach mal an, dass sie zur Geisterstunde rund um London herum trampeln und Waisenkinder ......
20.05.2016

Money Monster - Filmkritik zum Thriller

Nimmt man die zentralen Elemente von „Money Monster“, Jodie Fosters kapitalistischem Geiseldrama, und betrachtet sie getrennt, so funktionieren sie nur ......

High-Rise - unsere Filmkritik zum Drama

Schon zu seinen Lebzeiten galten die Texte des 2009 verstorbenen Kultautors James G. Ballard als eigenwillig und facettenreich. Filmisch traute sich bisher ......
19.05.2016

The Nice Guys Filmkritik

In „The Nice Guys” lässt Regisseur Shane Black nicht nur Comedy und Crime, Russell Crowe und Ryan Gosling, sondern auch moralischen Trash und hohe Erzählkunst ......
17.05.2016

Filmkritik zu Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln

Als James Bobin, respektive Autorin Linda Woolverton, für „Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln“ eine inhaltliche Begründung aus dem Hut zauberten, ......
11.05.2016

Filmkritik zu X-Men: Apocalypse

Kennst du eine, kennst du alle. Das gilt für Kneipen mit mallorquinischem Thema und für filmische Apokalypsen. „X-Men: Apocalypse“ bildet hier leider ......
10.05.2016

Filmkritik zu Angry Birds - Der Film

Sich mit allem zu arrangieren und stets die Contenance zu wahren bringt einem im Leben ein gutes Stück voran. Aber wenn es hart auf hart kommt, dann kann ......
09.05.2016

Verräter wie wir  - Filmkritik

Wenn es um John le Carré in Sachen stilgetreue Umsetzung geht, ist der Name „The Ink Factory“ nicht fern. In der jüngeren Vergangenheit produzierten sie ......
28.04.2016

The Other Side of the Door - Filmkritik

Horrorfilme, die zum einen teils erstaunlich dumm zum anderen absolut vorhersehbar sind, sind leider keine Seltenheit. Ins Kino gehören sie irgendwie ......
« zurück  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  weiter »

Die Meinung des Einzelnen

Filmkritiken genießen höchstes Ansehen und das obwohl es sich bei diesen Rezensionen immer um die Meinung von einer Einzelperson handelt. Doch gerade bei neuen Filmen ist diese Meinung oftmals wichtige Entscheidungsgrundlage. Dabei sollten Filmkritiken jedoch in erster Linie als Orientierung dienen, um bei der Auswahl der Filme zu helfen. Grundlegend gilt, dass du dir immer selbst ein Bild von dem Film machen solltest. Nutze die Gelegenheit und schau dir den Film in deinem Lieblingskino an. Filmgeschmäcker sind bekanntlich verschieden. Lies unsere Filmkritiken und lass dich für einen kurzen Moment in den Film entführen.