Filmkritiken: Wir gehen in die Details

  

In der Kinowelt genießen Filmkritiken höchstes Ansehen und sind die geheime Währung. Sie fühlen Filmen auf den Zahn und verraten, was du von den einzelnen Streifen erwarten darfst. Dabei sind gute und ehrliche Filmkritiken von Produzenten und Regisseuren gefürchtet, von Filmfans jedoch gewünscht und gern gesehen. Als dein Kino-Magazin wollen wir dich natürlich immer mit aktuellen Filmkritiken versorgen. Wir haben uns viele Filme genauer angesehen. Nutze unsere Filmkritiken für eine erste Vorauswahl und informiere dich, was dich in den Streifen erwartet. So bist du jederzeit bestens informiert und kannst dir schon vorab ein Bild von den Filmen machen, die in deinem Kino laufen.

Unsere Redakteure sind für dich im Einsatz

Für unsere aktuellen Filmkritiken bauen wir auf unsere film- und kinobegeisterten Redakteure, die von uns Woche für Woche ins Kino geschickt werden. In unserem Auftrag schauen sie für euch die neuesten Kinofilme, um euch schließlich durch unsere Filmkritiken einen Überblick über die Filme zu ermöglichen. Wir haben für euch ausgewählte Filmkritiken zusammengestellt, die es euch möglich machen, euch schnell einen Überblick über die wichtigsten Rezensionen zu verschaffen.

18.04.2016

Filmkritik zu Victor Frankenstein — Genie und Wahnsinn

Wenn Mary Shelleys „Frankenstein“ aus dem Grab gehoben wird, im Stile eines Comics (oder einer Grafic Novel, für die richtig coolen Kids da draußen) umgebaut ......
11.04.2016

Filmkritik zu "Criminal"

Irgendwie scheint „Criminal“ ein Film zu sein, der zu uns durch kosmische Kanäle gelangt ist und eigentlich vom Hollywood einer parallelen Welt produziert ......
06.04.2016

Filmkritik zu The Huntsman & The Ice Queen

Irgendwer hat irgendwann der Menschheit mal den Sinnspruch „doppelt hält besser“ eingetrichtert und seit diesem Tag glaubt der eine Teil der irdischen ......
05.04.2016

Filmkritik zu "Das Dschungelbuch" (2016)

Mit den Bestrebungen des mäuslichen Mutterkonzerns scheinbar alle seine Zeichentrick-Klassiker in mehr oder minder reale Verfilmungen umzusetzen, scheint ......
31.03.2016

Filmkritik zu Tangerine

„Tangerine“ ist eine Tragik-Komödie über eine Transgender Prostituierte, die am Weihnachtsabend die Freundin ihres Zuhälters sucht. Die komplette Handlung ......
30.03.2016

Filmkritik zu Triple 9

Wenn John Hillcoat nicht bereits den Neowestern „Lawless” abgeliefert hätte, so würde „Triple 9“ eventuell diesen Titel tragen. Immerhin treffen in diesem ......
23.03.2016

Filmkritik zu Batman v Superman — Dawn of Justice

Batman gegen Superman, Dionysos gegen Apollo, Nacht gegen Tag, Vollgasselbstjustiz gegen selbstauferlegte Zurückhaltung. Wenn man auf dieses Thema Zack ......
22.03.2016

Filmkritik zu Stolz und Vorurteil und Zombies

Wie schon die Romanvorlage „Stolz und Vorurteil und Zombies“ fußt, respektive schlurft der Filme „Stolz und Vorurteil und Zombies“ (OT: „Pride and Prejudice ......
21.03.2016

Filmkritik zu 10 Cloverfield Lane

Eine Warnung vorne weg: „10 Cloverfield Lane“ wurde in aller Heimlichkeit produziert. Und das aus gutem Grund. Je weniger man über Dan Trachtenbergs „10 ......
16.03.2016

Filmkritik zu "Raum"

Vor 7 Jahren wurde eine junge Frau entführt. Seit diesem Tag ist sie ein Gefangene. Ihre Zelle ein karger, kleiner Raum, kaum Möbel darinnen und nach ......
11.03.2016

Filmkritik zu Die Bestimmung — Allegiant

Wir erinnern uns: Am Ende von „Die Bestimmung - Insurgent“ exekutiert die Anführer der fraktionslosen Unbestimmten Evelyn (Naomie Watts) die Diktatorin ......
10.03.2016

Filmkritik: Der Spion und sein Bruder

Zu seinen Glanzzeiten war Sacha Baron Cohen von anarchistischer Brillanz. In „Der Spion und sein Bruder“ fühlt man sich, nicht nur bedingt durch den dummen ......
09.03.2016

Filmkritik zu "Auferstanden" (Risen)

Wenn sich in „Risen“ ein römischer Soldat auf die Suche nach Jesus Christus macht, nachdem dieser gekreuzigt wurde und vermeintlich wieder auferstanden ......
07.03.2016

Filmkritik zu Gods of Egypt

Filme, die sich mit „Gods of Egypt“ wirklich vergleichen lassen, werden nicht mehr produziert. Filme, die sich mit „Gody of Egypt“ wirklich vergleichen ......
04.03.2016

Filmkritik zu London Has Fallen

„Olympus Has Fallen“, der Vorgänger von „London Has Fallen“ ist diese Art von Film in der sich pornografischer Gewalt, gepaart mit Patriotismus und der ......
25.02.2016

Filmkritik zu The Witch

„The Witch“ ist zu gleichen Teilen historisches Drama und Horrorfilm. Regisseur und Drehbuchautor Robert Eggers selber bewirbt sein Werk klug als Volkserzählung ......
24.02.2016

Filmkritik zu "El Clan"

Argentiniens Vorzeigeregisseur Pablo Trapero („Carancho,” „White Elephant”) hat sich für seinen aktuellen Film einen realen Fall herausgesucht, der so ......
20.02.2016

Filmkritik zu Zoomania

Disney überall, Star Wars, Marvel und demnächst Indiana Jones. Aber eben auch endlich wieder ein Animationsfilm. Da es für Disney überhaupt kein Problem ......
18.02.2016

Filmkritik zu Erschütternde Wahrheit

Er selber hält sich für die falsche Person die namensgebende erschütternde Wahrheit entdeckt zu haben. Dr. Bennet Omalu, gespielt von Will Smith, ist ......

Filmkritik zu Hail, Caesar!

Das letzte Mal, dass Joel und Ethan Coen eine wirkliche Komödie abgeliefert haben, ist eine ganz Weile her. Das Produzenten-, Autoren-, Editing- und Regie-Brüder-Gespann ......
12.02.2016

Filmkritk zu Zoolander 2

Ob die Welt einen Nachfolger zu dem Ben Stiller Film um Mode und Supermodels „Zoolander“ aus dem Jahr 2001 braucht, dass ist eine Frage, die sich innerhalb ......
10.02.2016

Filmkritik zu Deadpool

Um heutzutage noch etwas wirklich „krasses“ abzuliefern, dazu muss ein Filmstudio schon sehr tief in die Trickkiste greifen. „Es ist schwer, ein Gott ......
04.02.2016

Filmkritik zu Tschiller: Off Duty

Til Schweiger polarisiert, sein nicht die Ordnung aufrechterhaltender, dafür aber Selbstjustiz übender Kommissar Tschiller steht ihm dahingehend in wenig ......
02.02.2016

Filmkritik zu Trumbo

Im ersten Drittel von „Trumbo“, einem mehr an einen TV-Film denn einen Kinofilm gemahndes Biopic über den Drehbuchautor Dalton Trumbo, schreiben wir die ......

Filmkritik zu The Boy

In der Ruhmeshalle der gruseligen Puppen, von Talky Tina über Chucky bis hin zu Annabelle aus „The Conjuring“, ist es oftmals die Idee, dass ein unbelebtes ......

Filmkritik zu "Gänsehaut"

Die Welt des R.L. Stine, einem extrem-best-verkaufendem Autor von EXTREM populären Horror-aber-keine-Sorge-sind-für-Kinder-Büchern, ist eine sehr einzigartige. ......
27.01.2016

Filmkritik zu Dope

„Dope“ eröffnet mit einer eingeblendeten Definition. In den meisten Fällen ist dies das übliche Merkmal von Satiren, denen es über die eigene Laufzeit ......
22.01.2016

Filmkritik zu Daddy's Home - Ein Vater zuviel

„Anchorman“ und andere Will Ferrell Filme, die in Zusammenarbeit mit Regisseur Adam McKay entstanden sind, stehen völlig zu Recht im Ruf die Lachmuskeln ......
21.01.2016

Filmkritik zu Brooklyn

Colm Tóibíns Roman „Brooklyn“ ist eines jener Bücher, das wie ein Wunder daherkommt. Ein Buch, das seine Leser daran erinnert, wie viel Kraft nur in Sprache ......
20.01.2016

Filmkritik zu Ride Along 2

Irgendwo zwischen Knarren glorifizierenden Schießereien und all den irrwitzigen Verfolgungsjagden, die in explosiven Infernos enden, bei denen sogar Dante ......
« zurück  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  weiter »

Die Meinung des Einzelnen

Filmkritiken genießen höchstes Ansehen und das obwohl es sich bei diesen Rezensionen immer um die Meinung von einer Einzelperson handelt. Doch gerade bei neuen Filmen ist diese Meinung oftmals wichtige Entscheidungsgrundlage. Dabei sollten Filmkritiken jedoch in erster Linie als Orientierung dienen, um bei der Auswahl der Filme zu helfen. Grundlegend gilt, dass du dir immer selbst ein Bild von dem Film machen solltest. Nutze die Gelegenheit und schau dir den Film in deinem Lieblingskino an. Filmgeschmäcker sind bekanntlich verschieden. Lies unsere Filmkritiken und lass dich für einen kurzen Moment in den Film entführen.